Home » Mitglied werden » Einzelmitglieder » EWALD KONTSCHIEDER



EWALD KONTSCHIEDER

Autor Produzent Konzepte  Musikalische Beratung

Geboren in Meran, lebt und arbeitet in Südtirol und grenzübergreifend im deutsch-italienischen Kulturraum (ITA/AUT/GER). Studium der Germanistik, Komparatistik, Zeitgeschichte, Musikwissenschaft in Innsbruck. Arbeitet als Lehrer, Autor, Regisseur, Kulturschaffender; Texte, Drehbücher, Radiosendungen/Features, Rezensionen, Essays schwerpunktmäßig zu den Themen Musik, Tanz, Film, Interkulturalität, Interdisziplinarität für Zeitungen, Zeitschriften, Institutionen; Rundfunk-Features und Buchprojekte; Ideator, Herausgeber des Buchs „Meran und die Künstler“ (2001), Autor und Regisseur von Performanceprojekten, Tanz- und Tanztheaterstücken u.a.: „Attar“ (1999), „Une soirée avec Monsieur Erik Satie“ (2003), „herzstück – schreckliche liebeslieder“ (2005); „Das Lied von der Erde“ nach G. Mahler (2007-08); „formen schælen“ mit dem Metallkünstler Laurenz Stockner (2008); „Inventur – Szenischer Essay“ (interdisziplinäres Begehungsstück, 2011-13); multimediale Rauminstallation „Wasserhaus“ (2002). Netzwerker v.a. im Bereich Musik, Tanztheater, Kultur.

FILMOGRAFIE

2013, VIELEN DANK FÜR NICHTS, Stefan Hillebrand, Oliver Paulus, Spielfilm Kino, Motorfilm, Musikberatung, Koordination Orchester/Chor

2006, FRANCO D’ADREA JAZZ PIANIST, Dokumentarfilm, Ideator/ Co-Produktion/Buch

2003, MAX REGER – MUSIK ALS DAUERZUSTAND, Dokumentarfilm, Co-Produktion/Drehbuch

CONTACT

   ewald.k@gmx.net
   www.muspilli.it